| 00.00 Uhr

Leverkusen
Drei Lkw krachen auf A 3 ineinander

Leverkusen: Drei Lkw krachen auf A 3 ineinander
An der selben Stelle, wo vor gut einer Woche ein Wohnmobilfahrer auf der A 3 eingequetscht wurde, ereignete sich gestern der schwere Lkw-Unfall. FOTO: UM
Leverkusen. Auf der A 3 Richtung Oberhausen Höhe Ausfahrt Leverkusen sind am Donnerstag gegen 10 Uhr drei Lkw aufeinander gefahren.

Ein mit Eisenteilen beladener Konvoi aus zwei Lkw war Richtung Hamburg unterwegs, als sich gegen 10.45 Uhr ein Lkw aus Polen zwischen die Laster schob. Der Fahrer des ersten Konvoi-Lkw musste an einem Stauende bremsen, der Fahrer des polnischen Lkw fuhr auf. Der zweite Konvoi-Laster krachte in beide Lkw. Laut Polizei wurde eine Person verletzt. Zwei Brummis mussten abgeschleppt werden. Bis 17 Uhr waren zwei Spuren gesperrt. Es gab kilometerlange Staus.

(LH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Drei Lkw krachen auf A 3 ineinander


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.