| 00.00 Uhr

Bayer 04
Ein Doppeldecker für Werkself-Fans

Leverkusen. Keine Frage: Der Doppeldecker in Vereinsfarben ist ein Hingucker. "Mit dem Bus wollen wir Bayer 04 über die Stadtgrenzen hinaus bekannter machen. Der Bus kann unter anderem als Fanshop oder als Infopoint dienen", sagte Geschäftsführer Michael Schade. Auch Stadtrundfahrten oder Ausflüge seien denkbar. Zum heutigen Heimspiel gegen ZSKA Moskau (20.45 Uhr) feiert der Bus seine Premiere an der Bay-Arena. Namensvorschläge für das Fan-Vehikel können bis 18. September an die E-Mail club@bayer04.de gesendet werden.

(dora)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayer 04: Ein Doppeldecker für Werkself-Fans


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.