| 18.21 Uhr

Leverkusen
Eine Spur auf Schlebuscher Straße gesperrt

Baustelle Schlebuscher Straße Leverkusen
Leverkusen. Weil ein 50 Meter langer Fahrbahnabschnitt auf der Schlebuscher Straße erneuert werden muss, wird dort eine Spur zwischen Siemensstraße und Schlangenhecke vier Tage lang in Fahrtrichtung Fixheide gesperrt.

Zwischen Dienstag, 7. Juli, 7 Uhr, und Freitag, 10. Juli, 16 Uhr, wird die Straße hinter der Zufahrt Siemensstraße unter Einsatz einer Baustellenampel verengt, teilt die Stadt mit. Eine verkehrsabhängige Ampelschaltung soll längere Rückstaus in beiden Richtungen verringern. Der Geh- und Radweg wird in diesem Bereich ebenfalls schmaler, bleibt aber begehbar.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Eine Spur auf Schlebuscher Straße gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.