| 00.00 Uhr

Leverkusen
EVL-Kundenportal bis Montag nicht erreichbar

Leverkusen. Berater im "City Point" beantworten Rechnungsfragen. Von Susanne Genath

Die gerade zugestellte Jahresabrechnung der Energieversorgung Leverkusen (EVL) für Strom und Gas sorgte bei RP-Leser Manfred Stelzer gestern für Unmut. Allerdings weniger wegen des Inhalts. Er ärgerte sich vielmehr darüber, dass er bei den Kundenberatern am Telefon keine Antwort auf seine Rückfragen bekam. "Man sagte mir, es gebe gerade eine Systemumstellung. Deshalb könne man zu Rechnungsdetails keine Auskünfte geben", berichte der Bergisch-Neukirchener und findet: "Man kann doch nicht Rechnungen rausschicken und gleichzeitig das Computersystem umstellen."

Das lässt sich nach Auskunft des Energieversorgers jedoch nicht immer vermeiden. "Wir schicken die Jahresabschlussrechnungen nicht an einem bestimmten Tag an alle Kunden, sondern verteilt über das ganze Jahr", erklärt EVL-Sprecherin Ursula Schubert. Die Kunden erhielten dann zwar auch eine Rechnung über den Verbrauch innerhalb eines Jahres, "aber mit unterschiedlichen Stichtagen".

Weil die Computersysteme regelmäßig gewartet und auf den neuesten Stand gebracht würden, könne es daher passieren, dass ein Software-Update zeitlich mit einem Rechnungsversand zusammen falle. So wie jetzt. "Wegen Wartungsarbeiten ist das Tarifkundenportal seit Freitagmittag und über das Wochenende nicht erreichbar", bestätigt Schubert. Am Montagmorgen werde es aber ab 5 Uhr wieder zur Verfügung stehen. "Wir haben auf unserer Internetseite einen entsprechenden Hinweis für die Kunden veröffentlicht."

Sollten Kunden schon vorher Fragen zur Rechnung beantwortet wissen, rät Schubert dazu, mit der Rechnung den Wiesdorfer "City Point" der EVL am Friedrich-Ebert-Platz 11 aufzusuchen. "Die Kundenberater dort können zwar auch nicht in das Computersystem schauen. Aber oftmals können sie Fragen auch schon beantworten, wenn sie die ausgedruckte Rechnung vorliegen haben."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: EVL-Kundenportal bis Montag nicht erreichbar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.