| 14.18 Uhr

Leverkusen
EVL senkt Strompreis

Leverkusen. Gute Nachricht für Stromkunden der EVL: Es wird billiger. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr gehen die Strompreise nach unten.

Ab 1. Mai werden die Preise in der Grund- und Ersatzversorgung für Privat- und Gewerbekunden um 0,69 Cent pro Kilowattstunde (netto) gesenkt. Die Grundpreise bleiben unverändert.

Einschließlich der Preissenkung im Januar reduziert sich der Arbeitspreis innerhalb von vier Monaten um 1,34 Cent pro kWh. Für einen durchschnittlichen Haushaltskunden mit einem Jahresverbrauch von rund 2500 kWh führt das zu einer Ersparnis von rund 2,40 Euro pro Monat (brutto).

Informationen gibt es persönlich im City Point oder unter Tel. 0180 2 345 345

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: EVL senkt Strompreis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.