| 00.00 Uhr

Leverkusen
EVL versorgt Care-Energy-Kunden

Leverkusen. Die EVL sicherte gestern zu, die Stromkunden der in Schwierigkeiten steckenden Care Energy AG zu beliefern.

Die Rheinische Netzgesellschaft (RNG) hat laut EVL-Angabe der Care Energy AG in der vergangenen Woche den Netznutzungsvertrag in der Sparte Strom gekündigt. Jetzt übernimmt zunächst die EVL die Stromlieferungen. Diese Leistung nennt sich Ersatzversorgung und ist in der Regel teurer als beim bisherigen Lieferanten. Diese Versorgung habe die EVL auch nach den Insolvenzen von Teldafax und Flexstrom übernommen, erinnert das Unternehmen. Kontakt zur EVL: 0214 8661 661 und vor Ort im Kundencenter im City Point neben der Rathaus-Galerie.

(US)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: EVL versorgt Care-Energy-Kunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.