| 00.00 Uhr

Leverkusen
Exklusive Kultur-Führung für RP-Leser

Leverkusen: Exklusive Kultur-Führung für RP-Leser
Im Erholungshaus zeigt Bayer gerade die Höhepunkte der Konzern-Sammlung. FOTO: Bayer Kultur
Leverkusen. Die Rheinische Post verlost heute, 9. September, 12x2 Karten für eine exklusive Kuratoren-Führung durch die spannende Jubiläumsausstellung "Highlight aus der Sammlung Bayer" im Erholungshaus. Machen Sie mit! Von Ludmilla Hauser

Die elterliche Bandwirkerei in Wuppertal hätte er übernehmen sollen, wünschte sich der Vater. Aber als der Junge in der Tertia war und zum ersten mal Chemieunterricht hatte, stand für ihn fest: "Ich will Chemiker werden." Jahre später heißt es in einem Nachruf auf Carl Duisberg in der Londoner "Times": "Sein Land verliert einen Mann, den man als den bedeutendsten Industriellen ansehen kann, den die Welt bisher gehabt hat."

In jedem Falle aber war Duisberg, ab 19000 Direktor und Vorstandsmitglied, ab 1912 Generaldirektor von Bayer, ein leidenschaftlicher Sammler schöner Dinge - exotische Pflanzen beispielsweise brachte er von seinen Reisen mit und ließ den Japanischen Garten anlegen. Und er sammelte Kunst - quasi der Auftakt zur Sammlung Bayer.

"Das Erholungshaus öffnete 1908 seine Tore, und schon bald darauf wurden Künstler mit Porträtaufträgen und Ankäufen von Bildern für die Firmenräume von Bayer bedacht. Anfang des 20. Jahrhunderts war die Idee einzigartig, Kunst am Arbeitsplatz zu integrieren", heißt es vom Konzern. Die Idee hat Bayer beibehalten. Und so hat sich über die Jahre eine stattliche, abwechslungsreiche Kunstsammlung entwickelt. Dass im Chempark in diesem Jahr 125 Jahre Werk am Rhein gefeiert wird, bietet da freilich eine gute Gelegenheit, Höhepunkte der Sammlung Bayer öffentlich zu zeigen. Das passiert derzeit im Erholungshaus.

Verlosung Bayer und die Rheinische Post bieten zwölf Lesern plus Begleitung dazu ein besonderes Schmankerl während der "Woche der Industrie" an: eine exklusive Kuratoren-Führung durch die Ausstellung inklusive Empfang mit Getränken und Finger-Food am Dienstag, 20. September, von 17 bis 18.30 Uhr.

Die Redaktion Leverkusen der Rheinischen Post verlost heute, 9. September, 12x2 Karten für die hochkarätige Veranstaltung im Erholungshaus unter den Lesern, die sich heute zwischen 12 und 12.15 Uhr unter 02171 4009-10 in der Redaktion melden (Teilnahme ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Exklusive Kultur-Führung für RP-Leser


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.