| 17.31 Uhr

Leverkusen/Köln
Feuer in Golf Club vermutlich durch Defekt ausgelöst

Schuppen brannte bei Golf Club Leverkusen
Schuppen brannte bei Golf Club Leverkusen FOTO: Miserius, Uwe
Leverkusen/Köln. Der Brand einer Lagerhalle auf dem Gelände des Golf Club Leverkusen wurde vermutlich nicht absichtlich gelegt. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, geht die Polizei derzeit eher von einem technischen Defekt aus.

Auch von fahrlässigkeit geht die Polizei derzeit nicht aus, berichtet der Sprecher. Wie hoch der Schaden ist, der durch das Feuer entstand, lässt sich laut Club-Managerin Sabina Gräf derzeit noch nicht sagen.

Bei dem Brand am Dienstag waren mehrere Maschinen und Teile des Dachs einer Lagerhalle zerstört worden. Menschen kamen nicht zu Schaden. 

(vpa)