| 15.59 Uhr

Leverkusen
Feuerwehr rückt zu Brand in Hochhaus aus

Leverkusen: Feuerwehr rückt zu Brand in Hochhaus aus
Die Feuerwehr rückte am Freitag zu einem Brand an der Leinestraße aus. FOTO: Uwe Miserius
Leverkusen. Die Feuerwehr ist am Freitagnachmittag zu einem Brand an der Leinestraße gerufen worden. Zuerst wurde vermutet, dass Essen auf dem Herd angebrannt war. Verletzt wurde niemand.

Wie die Feuerwehr berichtet, war die Wohnung verlassen. Nachbran hatten gemeldet, dass Brandrauch aus einem Fenster in der zweiten Etage zu sehen sei und ein Rauchmelder angeschlagen habe. Das Feuer war offenbar auf den Kühlschrank zurückzuführen, wie sich herausstellte.