| 11.59 Uhr

Leverkusen
Feuerwehr übt bei "FoamPartner" für den Ernstfall

Leverkusen: Feuerwehr übt bei "FoamPartner" für den Ernstfall
Die Feuerwehr Leverkusen übte mit hauptamtlichen und freiwilligen Kräften am Samstagmorgen auf dem Gelände der Firma "FoamPartner". FOTO: Uwe Miserius
Leverkusen. In Leverkusen hat die Feuerwehr am Samstagmorgen eine Großübung durchgeführt. Auf dem Gelände der Firma "FoamPartner" übten die Einsatzkräfte für den Ernstfall.

Beteiligt waren Kräfte der Berufs- sowie der Freiwilligen Feuerwehr. Die Übung, die in regelmäßigen Abständen durchgeführt wird, fand auf dem Gelände eines schaumstoffproduzierenden Unternehmens statt. Sie dauerte den ganzen Morgen und war am frühen Vormittag beendet.

Weitere Angaben zum Verlauf der Übung sowie zur Anzal der gebundenen Einsatzkräfte wollte die Feuerwehr Leverkusen auf Anfrage vorerst nicht tätigen.

(p-m)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Feuerwehr übt bei "FoamPartner" für den Ernstfall


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.