| 16.38 Uhr

"Got to Dance Kids"
Leverkusenerin unterliegt im Finale

Got to Dance Kids: Celine Wolf unterliegt im Finale
Celine Wolf aus Leverkusen. FOTO: ProSieben Willi Weber
Leverkusen. Sie hatte es bis ins Finale geschafft, für den Sieg aber hat es für die Leverkusenerin Celine Wolf bei der TV-Show "Got to Dance Kids" am Montagabend nicht gereicht.

Die Jury bestehend aus Nikeata Thompson, Susan Sideropoulos und Bürger Lars Dietrich entschied sich gegen die Elfjährige und stattdessen für ihren Finalkontrahenten Luciano. Damit gingen auch die 25.000 Euro Preisgeld an den Jungen. Für Celine bleibt die Finalteilnahme dennoch ein toller Erfolg. Die Elfjährige ist Schülerin des Leverkusener Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums und tanzt seit ihrem siebten Lebensjahr. 

 

(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Got to Dance Kids: Celine Wolf unterliegt im Finale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.