| 00.00 Uhr

Leverkusen
Gut besuchte Einweihungsfeier im "Wohlfühlquartier"

Leverkusen. Nach vier Jahren ist es vollbracht - vergangenen Samstag konnte das "Wohlfühlquartier" der HKM Bauprojektentwicklung in der Hufer- und Bruchhausener Straße mit 2500 Quadratmetern Gewerbefläche endlich eingeweiht werden. Von Julia Brestrich

Von 10 bis 17 Uhr hatten Bewohner und Interessierte die Möglichkeit, auf dem Grundstück bei Live-Musik das ein oder andere Gespräch zu führen und sich über das Projekt zu informieren.

Angefangen mit dem Bau wurde im April 2014. Insgesamt sind mit dem Gebäude 43 neue Wohnungen entstanden. Bis auf zwei sind davon alle entweder vermietet oder verkauft. "So richtiges Interesse für die Wohnungen kam erst in den vergangenen Monaten auf, als man sehen konnte, was tatsächlich aus dem Vorhaben geworden ist und wie es aussieht", erzählte Projektleiter Philipp Müller.

Neben Familien haben auch das Fitnessstudio "Sports Club4"und die Zahnarztpraxis H.G Odenthal Platz im neuen Gebäude gefunden.

"Es war eine wirklich schöne Zusammenarbeit", betonte Zahnarzt Heinz Gerhardt Odenthal, "es wurde sofort auf besondere Wünsche eingegangen und wir sind sehr froh, dass alles nach unseren Vorstellungen gestaltet werden konnte".

Auf der Einweihungsfeier des Wohnquartiers hatten die Besucher einerseits die Möglichkeit, persönliche Gespräche untereinander zu führen oder aber auch den ein oder anderen professionellen Rat des Bauleiters einzuholen.

"In erster Linie ging es uns darum, das Projekt vorzustellen und die Mieter miteinander bekannt zu machen", erklärte Philipp Müller, "allerdings hat man so auch einen Überblick, wer alles mitgewirkt hat, und auch das fanden wir ganz wichtig, zu verdeutlichen".

Alle Einnahmen des Nachmittags gingen eins zu eins an den Verein "Leverkusen hilft e.V.", welcher sich für die Integration von Flüchtlingen in Leverkusen einsetzt, und diese versucht, so gut es geht zu unterstützen.

Vorsitzender Ulrich Kämmerling nahm das Angebot, diese Möglichkeit zu nutzen, gerne an : "Wir freuen uns über jegliche Form, uns zu präsentieren und sind deshalb sehr froh darüber, dass wir das in diesem Rahmen konnten", sagte er bei einem kurzen Gespräch.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Gut besuchte Einweihungsfeier im "Wohlfühlquartier"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.