| 00.00 Uhr

Leverkusen
Herzwochen: Klinikum lädt zu Tag der offenen Tür ein

Leverkusen. Das Klinikum beteiligt sich mit zwei Vorträgen an den Herzwochen. Diese stehen unter dem Thema: "Koronare Herzerkrankungen und Herzinfarkt - Herz in Gefahr".

Am 15. November von 13 bis 16 Uhr lädt das Klinikum zu Rundgängen durch die Herz- und Gefäßmedizin ein. Dabei werden das Herzkatheterlabor, die Chest-Pain-Unit bei unklaren Brustschmerzen (Start um 13.15 Uhr und dann alle 30 Minuten) und andere Untersuchungs- und Behandlungsbereiche der Herz- und Gefäßmedizin gezeigt. Infostände und Demonstrationen gibt's außerdem.

Vom Klinikum dabei sind Prof. Peter Schwimmbeck (Kardiologie), Dr. Thomas Lübke (Gefäßchirurgie) und Dr. Joachim Eichhorn (Kinderklinik). Auch Vertreter anderer Einrichtungen und Selbsthilfegruppen sind vor Ort. Der Besuch der Veranstaltung und die Teilnahme an den Messungen sind kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Die Veranstaltung findet im Hauptgebäude Klinikum Leverkusen, Am Gesundheitspark 11, statt.

(og/LH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Herzwochen: Klinikum lädt zu Tag der offenen Tür ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.