| 00.00 Uhr

Leverkusen
Hochzeit im Funkenturm

Leverkusen. Die Bahnstadt Opladen ist der fünfte Ort für offizielle Trauungen.

Auf einer Finca der Baleareninsel Mallorca schlossen Nina und Carsten Schütz bei einer freien Hochzeit vor sechs Tagen den Bund fürs Leben. Offizielle Gültigkeit hatte das allerdings nicht. Deshalb mussten sie gestern dem Gesetz Genüge tun und die Ehe durch die Leverkusener Standesbeamtin Heidi Wurth amtlich besiegeln lassen. Das Wetter spielte auch hier mit: Zur Feier ließ die Sonne den Funkenturm in Blau und Weiß erstrahlen.

Die Atmosphäre in der Bahnstadt war der Grund, warum sich das Paar für die Trauung im Funkenturm entschlossen hatte. "Das Ambiente ist viel schöner als in Wiesdorf", begründet die gebürtige Hitdorferin (33), die ihren Ehemann vor fünf Jahren am Ballermann zum ersten Mal getroffen hatte. Bei beiden sei es "Liebe auf den zweiten Blick", gewesen, erzählen sie. Seit vier Jahren wohnen die Leverkusenerin und der 32-jährige Thüringer in Weimar.

Vier weitere Paare trauten sich gestern im 25 Meter hohen, ehemaligen Wasserturm aus dem Jahr 1902, der seit Jahren im Besitz der Opladener Karnevalsgesellschaft Altstadtfunken ist. Den Auftakt machte eine türkische Hochzeit ganz in Blau und Weiß.

Ja-Wort-Premiere im Funkenturm feierte ein Altstadtfunke mit Gattin bereits im Jahr 2012. Danach folgten drei weitere Trauungen im Rahmen von "Ambiente plus", erläuterte Standesbeamter Jürgen Heisig. Der Funkenturm ist der erste Ort in Opladen, aber der fünfte in Leverkusen, an dem außerhalb des Wiesdorfer Rathauses geheiratet oder eine Lebenspartnerschaft geschlossen werden kann. Die anderen Orte sind Schloss Morsbroich, Villa Wuppermann, Sensenhammer (Schlebusch) und VIP-Lounge der BayArena (Küppersteg). Ein weiteres Mal in diesem Sommer wird das 65 Quadratmeter große Sitzungszimmer mit dem ovalen Buchentisch im ersten Obergeschoss zum Trauzimmer umfunktioniert: am Freitag, 29. Juli.

(kno)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Hochzeit im Funkenturm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.