| 16.30 Uhr

Leverkusen-Alkenrath
Hoher Sachschaden nach Unfall an einer Fußgängerampel

Unfall in Alkenrath
Unfall in Alkenrath FOTO: Ulrich Schütz
Leverkusen. Unfall in Alkenrath an einer Fußgängerampel: Beim Abbiegen hat am Donnerstagnachmittag eine Leverkusener Fahrerin einen Wagen aus Bergheim übersehen. In Höhe Kreuzung Otto-Müller-Straße krachten die Pkw aufeinander.

Die Airbags lösten aus, verletzt wurde kein Fahrzeuginsasse. Es blieb beim Sachschaden. Riesenglück bei dem Unfall: Die Pkw fuhren nach dem Zusammenprall auf den Bürgersteig und Radweg vor einem Restaurant gegenüber der katholischen Kirche. Hier befindet sich auch eine oft stark frequentierte Fußgängerampel. Im Moment des Unfalls befand sich dort aber niemand.

(us)