| 00.00 Uhr

Leverkusen
IG BCE organisiert Demonstration in der Mittagspause

Leverkusen: IG BCE organisiert Demonstration in der Mittagspause
Vor dem Bayer-Kasino versammelten sich gestern Chempark-Beschäftigte, um den Arbeitgebern Druck zu machen. FOTO: Ralph Matzerath.
Leverkusen. Die Chemie-Arbeitgeber standen gestern in der Kritik von Mitarbeitern des Chemparks Wiesdorf. Die IG BCE hatte zur "politischen Mittagspause" vor das Bayer-Kasino geladen, um die Tarifverhandlungen zu unterstützen. "Anstatt das Geld an die Aktionäre auszuschütten, sollte das Geld in die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen und damit in die Beschäftigten und die Ausbildung gesteckt werden", fordern die Gewerkschafter. Ihre Forderung: fünf Prozent mehr Lohn und Weiterentwicklung des Tarifvertrages "Zukunft durch Ausbildung und Berufseinstieg".

(US)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: IG BCE organisiert Demonstration in der Mittagspause


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.