| 00.00 Uhr

Leverkusen
Junge Tenöre und Tom Gaebel in Strauweiler

Leverkusen. Einen Kultursommer "zwischen Himmel und Äd", haben die Veranstalter versprochen. Und in der Tat ist der derzeit in Odenthal-Altenberg in vollem Gange. Ob im Dom oder auf dem Gutshof, die Schauplätze sind so abwechslungsreich wie das Programm. Eine der schönsten Kulissen ist das im Privatbesitz befindliche Märchenschloss Strauweiler. Hier verzaubern Anfang September mehrere Künstler: Die jungen Tenöre gestalten am Freitag, 1. September, ab 19.30 Uhr mit der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg ein Programm mit Werken aus Oper, Operette und Musical (Abendkasse: eine Stunde vor Beginn, Einlass 45 Minuten vor Beginn Tickets: 40 Euro).

Tags drauf, 2. September, swingt Tom Gaebel (interpretiert Sinatra-Songs) ab 18 Uhr. Mit dabei: der Gospelchor Altenberg (Abendkasse/Einlass: siehe oben, Tickets: 30 Euro). Die Matinee am Sonntag, 3. September, bestreitet ab 11.15 Uhr die Band "Greencard" mit Summer-Jazz und Bossa-Nova (Tageskasse/Einlass: siehe oben, Tickets: 18 Euro). Karten-Vorverkauf etwa bei Köln-Ticket.

(LH)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Junge Tenöre und Tom Gaebel in Strauweiler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.