| 00.00 Uhr

Leverkusen
Kein Warmwasser in Teilen Rheindorfs wegen Netzarbeiten

Leverkusen. Anwohner einzelner Straßen in Rheindorf müssen am Mittwochabend, 23. August, mit Beeinträchtigungen ihrer Warmwasserversorgung rechnen. Der Hintergrund: Die Energieversorgung Leverkusen (EVL) verlegt am Mittwoch ein Teilstück ihres Fernwärme-Leitungsnetzes an der Pregelstraße in Rheindorf.

Aufgrund der Arbeiten wird die Fernwärmeversorgung in Teilen Rheindorfs in der Zeit von voraussichtlich 7 bis etwa 20 Uhr unterbrochen sein, teilt der Energieversorger mit.

Die Arbeiten wirken sich auf die Gebäude in der Pregelstraße und der Netzestraße aus. Außerdem auf einen Teil der Häuser in der Memelstraße sowie der Baumberger- und Monheimer Straße. Die Warmwasserbereitung ist in diesem Zeitraum nicht möglich, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Die EVL dankt den Anwohnern für ihr Verständnis und bittet die Beeinträchtigungen im Tagesverlauf zu entschuldigen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Kein Warmwasser in Teilen Rheindorfs wegen Netzarbeiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.