| 16.20 Uhr

Suchaktion in Leverkusen-Alkenrath
Kind im Schlafanzug ist wieder aufgetaucht

Leverkusen. Der Zweijährige, der am Montag gegen 14 Uhr in Alkenrath als vermisst gemeldet worden war, ist kurz darauf wohlbehalten wieder aufgetaucht. Der Junge, der nur mit einem Schlafanzug und Socken bekleidet gewesen war, hatte sich in der der Nachbarwohnung aufgehalten.

Beamte, die sich in der elterlichen Wohnung aufgehalten hatten, trafen das Kind kurz vor 15 Uhr an. In der Zwischenzeit hatte die Polizei eine Suchaktion in dem Stadtteil eingeleitet, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Suchaktion in Leverkusen-Alkenrath: Kind im Schlafanzug ist wieder aufgetaucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.