| 00.00 Uhr

Kommentar
Klappt die City-Schönheitskur?

Wird Wiesdorf zur neu erblühenden Landschaft? Nach dem Motto "die Hoffnung stirbt zuletzt" besteht die Möglichkeit. Kenner der vergangenen Jahrzehnte haben am Gelingen der frischen städtischen Pläne aber große Zweifel. Die Gründe dafür sind vielfältig. Die Stadt hat für Gutachten und Pläne schon viel Steuergeld in Wiesdorf versenkt. Es gab hitzige Ratsdiskussionen, Bürger-Werkstätten mit teils enormer Beteiligung, immer wieder mal neue Vorschläge, und dann herrschte große Stille. Die Politik hat im Bund mit der Stadtspitze jahrelang große Erwartungen geweckt. Sie wurden von den verschiedenen Eigentümern der Stadtmitte-Grundstücke, teils auch von Politikern und Stadtplanern zerrieben. Man könnte sich jetzt auch ein Gänseblümchen nehmen, Blütenblätter zupfen und sagen: "Die City wird schön, sie wird nicht schön, sie wird schön..." (US)
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Klappt die City-Schönheitskur?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.