| 00.00 Uhr

Leverkusen
Kulturdrehscheibe vermittelt bisher 6300 Tickets

Leverkusen. Es ist ein kleiner, aber erfolgreicher Verein, der vor fünf Jahren angetreten ist, um Bürgern mit geringem Einkommen das Erlebnis von Kultur zu ermöglichen. Er hat nur 26 Mitglieder, die das Unternehmen finanziell tragen, und nur zwölf Ehrenamtliche, die Eintrittskarten akquirieren und weiter vermitteln. Dennoch hat die "Kulturdrehscheibe" seit dem Start mit Beginn der Spielzeit 2012/23 über 500 Anmeldungen registriert, aktuell sind 220 Gäste angemeldet.

Bisher wurden rund 6300 Tickets vermittelt und Kontakte zu 41 Veranstaltern und 24 Sozialpartnern geknüpft. Die "Kulturdrehscheibe" hat eine Kartei mit potenziellen Nutzern (es gilt die Armutsgrenze der OSZE), die ihre Vorlieben für bestimmte Sparten angegeben haben. Mitarbeiter suchen das passende Publikum zu den gespendeten Freikarten aus.

(mkl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Kulturdrehscheibe vermittelt bisher 6300 Tickets


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.