| 00.00 Uhr

Leverkusen/Köln
Leckerer Burger mit Mehlwürmern gefällig?

Leverkusen/Köln: Leckerer Burger mit Mehlwürmern gefällig?
Der "Mehlwurm-Burger" ist das Gericht des Tages im Insektaurant im Kölner Mediapark heute. FOTO: Rentokil
Leverkusen/Köln. In einem Kölner Restaurant gibt es heute eine ungewöhnliche Mittagskarte: In Deutschlands erstem "Insektaurant" sind "Mehlwurm-Burger" der Hit, zum Nachtisch gibt es Eis mit "knusprigen Grillen". Von Laura Sandgathe und Patrick Scherer

Die Speisekarte liest sich wie eine Mischung aus Hipster-Imbiss und Dschungelcamp-Menü: "Mini-Burger mit gerösteten Mehlwürmern, mexikanische Wraps mit frittierten Heuschrecken". Wer danach noch etwas Platz im Magen hat oder sich nicht übergeben muss, sollte zum Nachtisch "Zitronen- oder Maracuja-Eis mit knusprigen Grillen" bestellen.

Hinter der ungewöhnlich bis ekligen Speisekarte steckt "Rentokil". Auf seiner Webseite wirbt das Unternehmen, das sich selbst als "weltweit führender" Schädlingsexperte bezeichnet, eigentlich mit der Beseitigung von A wie Ameisen bis W wie Wühlmäusen. Doch heute Mittag will der Kammerjäger-Dienst nun offenbar beweisen, dass er auch kochen kann. Unter dem zweideutigen Motto "I love Grillen" öffnet Rentokil einmalig von 11 bis 15 Uhr sein Restaurant im Kölner Mediapark. In einer Pressemitteilung wirbt das Unternehmen mit "proteinreichen Snacks" und "Süßem und Salzigem aus Insekten." Sie seien die gesunde Alternative für die Mittagspause. Essbare Insekten seien reich an Protein, Zink, Kalzium und Eisen bei gleichzeitig niedrigem Fettgehalt. "Angesichts der wachsenden Welt-Bevölkerung sind Insekten nach Ansicht vieler Forscher das Fleisch der Zukunft", heißt es vom Veranstalter. Ob das die Gäste überzeugen kann, bleibt abzuwarten. Vielleicht überzeugt sie aber ein anderer Aspekt: Alle Gerichte werden gratis angeboten.

Lust auf einen Mehlwurm-Burger?

Laut Rentokil ist das "Insektaurant" Teil eines weltweiten Aktionstages, mit dem das Unternehmen auf Ungeziefer- und Schädlingsbefall aufmerksam machen will. Dieser sei vor allem im Sommer ein Thema, so Rentokil. Während des Essens will das Unternehmen denn auch "ausführlich" über Sommerschädlinge informieren und viele praktische Tipps geben. "Gerade in der Sommerzeit stören Insekten oft die heimische Grillrunde", sagt der Marketing-Direktor von Rentokil Initial, Michael Stielow. Auf die Gerichte in dem "Insektaurant" von Rentokil trifft das auf jeden Fall zu.

Nicht nur in Köln, sondern auch in 13 weiteren Städten weltweit veranstaltet Rentokil am 3. Juni ähnliche Aktionen wie das Insektaurant. In Europa sind noch die schwedische Hauptstadt Stockholm und die türkische Metropole Istanbul mit dabei. Klangvoll getauft wurde der Aktionstag auf den Namen "Pestaurant-Day". "Pest" ist das englische Wort für "Schädling".

Exotische Restaurants in Düsseldorf FOTO: Endermann, Andreas
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen/Köln: Leckerer Burger mit Mehlwürmern gefällig?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.