| 17.30 Uhr

Nachwuchs in Leverkusen
Alpaka "Finchen" ist der neue Star im Wildpark

Leverkusen: Alpaka Finchen im Wildpark geboren
Das kleine Alpaka Finchen. FOTO: Wildpark
Leverkusen. Der Wildpark Reuschenberg in Leverkusen meldet Nachwuchs: Ein Alpaka-Junges wurde geboren. Es ist ein Mädchen und soll auf den Namen "Finchen" hören. 

Das Jungtier kam zu früh auf die Welt, doch steht es inzwischen stabil und munter auf seinen vier Beinen. "Mutter Vilja kümmert sich intensiv um ihr kleines 'Finchen', so dass wir mit Freude sagen können, sie ist über den Berg", berichtet Tierpark-Leiterin Sabine Honnef.

Falls Sie Finchen gern besuchen wollen: Der Wildpark ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet, ab November bis 16.30 Uhr.

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region. Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

(bu)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Alpaka Finchen im Wildpark geboren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.