| 16.53 Uhr

Leverkusen
Gas-Großeinsatz der Feuerwehr

Leverkusen: Gas-Großeinsatz der Feuerwehr
FOTO: Uwe Miserius
Leverkusen. Die Feuerwehr Leverkusen ist mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften zu einem möglichen Gasaustritt in die Bergische Landstraße ausgerückt.

Nach Informationen unserer Redaktion hatte eine Mitarbeiterin der städtischen Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche, die in dem Gebäude untergebracht ist, plötzlich über Reizungen der Atemwege und Schleimhäute geklagt. Daraufhin wurde Alarm gegeben.

Weitere Personen sollen allerdings nicht betroffen sein, zurzeit ist das Gebäude geräumt, Verletzte soll es nicht geben. Direkt neben der städtischen Einrichtung liegt ein Kinderheim. 

(peco)