| 19.42 Uhr

Leverkusen-Burscheid
Lkw-Kollison auf A1 - Fahrer schwer verletzt

Unfall auf der A1: Lkw fährt auf Lkw
Unfall auf der A1: Lkw fährt auf Lkw FOTO: Miserius, Uwe
Leverkusen. Am Donnerstagnachmittag ist ein Lkw auf der A1 in Richtung Köln auf einen anderen Sattelzug aufgefahren. Der Unfall ereignete sich in Höhe der Ausfahrt Burscheid. Der Verkehr staute sich dort bis in den Abend über mehrere Kilometer.

Ersten Angaben der Polizei zufolge ist der 40 Tonnen schwere Lkw auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn mit hoher Geschwindigkeit auf einen anderen Sattelzug geprallt. Der Fahrer des aufgefahrenen Lkw war in der Fahrerkabine eingeklemmt, sagte ein Polizei-Sprecher. Er musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr bestehe jedoch nicht.

Der Fahrer des zweiten Lkw blieb unverletzt. Gegen 19.30 Uhr hatte sich der Stau aufgelöst.

(mro)