| 12.04 Uhr

Leverkusen
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Leverkusen. Am Mittwoch hat sich ein 28-jähriger Motorradfahrer in Leverkusen-Quettingen bei einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen.

Um 14 Uhr war der 28-Jährige auf der Porschestraße in Richtung Quettinger Straße unterwegs, berichtet die Polizei. Als der junge Mann nach rechts in die Quettinger Straße abbog, verlor er aus noch nicht geklärten Gründen die Kontrolle über sein Motorrad und prallte gegen ein geparktes Auto.

Durch die Wucht des Aufpralles zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

 

(ots)