| 10.16 Uhr

Wegen Sturms
Rosenmontagszug in Opladen ist abgesagt

Opladen: Der Rosenmontagszug ist abgesagt
Leverkusen. Der Rosenmontagszug in Opladen ist abgesagt. Das entschieden die Veranwortlichen am Montagmorgen.

Die Karnevalisten ziehen damit die Konsequenz aus der aktuellen Sturmwarnung. Die Jecken wollten eigentlich ab 14.11 Uhr ziehen.

Alternativ kann ab 13.30 Uhr im Funkenturm der Altstadtfunken in der Bahnstadt Opladen an der Bahnstadt-Chaussee gefeiert werden.

Auch in Düsseldorf sowie in vielen weiteren Städten wurden die Rosenmontagszüge vorsorglich abgesagt. In Köln wollen die Jecken wie geplant ziehen. 

(kl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Rosenmontagszug in Opladen ist abgesagt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.