| 00.00 Uhr

Leverkusen
Straßensperrungen für den Wiesdorfer Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmärkte in Leverkusen 2016
Weihnachtsmärkte in Leverkusen 2016
Leverkusen. Zum "Christkindchen-Markt" wird es im Bereich der Dhünnstraße und Wöhlerstraße in Wiesdorf zu Straßensperren kommen. Folgende Maßnahmen gelten nach Angaben der Stadt in der Zeit vom 17. November bis 2. Januar:

Die Dhünnstraße aus Fahrtrichtung Wöhlerstraße kommend wird ab Hausnummer 2 gesperrt. Die Dhünnstraße bleibt im Teilbereich der Einmündung Wöhlerstraße bis zum Wendehammer (China-Restaurant) und bis Hausnummer 2 befahrbar.

Ebenso wird die Linksabbiegespur von der Wöhlerstraße zum Apcoa-Parkplatz in Höhe der Pflegeresidenz gesperrt.

Die Linksabbiegespur von der Wöhlerstraße zur Rathaus-Galerie oder zum Kinopolis wird wie folgt gesperrt:

An den ersten drei Adventswochenenden jeweils freitags und samstags von 12 bis 18 Uhr. Zwischen dem ersten und dritten Advent montags bis donnerstags von 15.30 bis 18 Uhr. Am vierten Adventswochenende ist sie am Freitag und Samstag von 12 bis 19 Uhr nicht befahrbar. Ab dem Montag nach dem vierten Advent bis Heiligabend (lediglich in diesem Zeitraum erfolgt eine durchgängige Sperrung der Zufahrt) montags bis samstags von 10 bis 12 Uhr. Nach Weihnachten gilt die Sperrung ab dem ersten Arbeitstag von 12 bis 18 Uhr. Silvester sowie an allen Sonntagen ist der Abbieger nicht gesperrt.

Weiterhin wird die Bushaltestelle am Kinopolis auf der Wöhlerstraße während des Weihnachtsmarktes in westlicher Richtung vor die Zufahrt zur Rathaus-Galerie verlegt, so dass den Fahrzeugen, die aus den Parketagen der Rathaus-Galerie ausfahren, eine ungehinderte Einfahrt auf die Wöhlerstraße ermöglicht wird. Gleichzeitig wird durch die haltenden Linienbusse das widerrechtliche Befahren der Busspur in Richtung "Obere Ebene" deutlich reduziert.

Die Besucher werden gebeten, den Bereich zu meiden und die umliegenden Parkhäuser anzufahren. Zudem weist die Stadt daraufhin, dass der gebührenfreie Parkplatz an der Marienburger Straße unter der Stelzenautobahn genutzt werden kann, ausgenommen an Spieltagen in der BayArena. Die City sei von dort fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

Der Weihnachtsmarkt in Wiesdorf ist vom 17. November bis 30. Dezember täglich von 11 bis 20 Uhr geöffnet, Glühwein- und Imbissstände haben bis 22 Uhr. Am Totensonntag (20. November) sowie vom 24. bis 26. Dezember bleiben sie geschlossen.

(sug)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Straßensperrungen für den Wiesdorfer Weihnachtsmarkt 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.