| 11.36 Uhr

Leverkusen
Weiterhin Telefonprobleme bei der Stadt

Leverkusen. Am Dienstagabend hat ein Unwetter für eine Störung im Netz des Telekommunikationsanbieters Versatel gesorgt. Betroffen waren Rufnummern der Stadt und der Feuerwehr.

Ursache der Störung war nach Angaben von Versatel ein Defekt an einem zentralen Netzknotenpunkt im Großraum Wuppertal, hevorgerufen durch das Unwetter am Dienstagnachmittag. In Wuppertal hatten nach starken Regenfällen viele Straßen unter Wasser gestanden.

Laut Versatel sei der Defekt bereits seit Dienstagabend behoben, es gebe aber neue Störungen. Nach Angaben der Stadt seien Rufnummern, die nicht mit den Ziffern 406 beginnen, am Mittwochmorgen weiterhin nicht zu erreichen.

(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Telefonprobleme bei der Stadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.