| 00.00 Uhr

Leverkusen
"Licht von Bethlehem" bei der Polizei

Leverkusen. Das "Licht von Bethlehem" ist auf den Polizeiwachen des Rheinisch-Bergischen Kreises angekommen.

Das teilte eine Polizeisprecherin mit, Polizeiseelsorger Norbert Schmitz hat seine jährliche Rundreise durch den Kreis angetreten, den Wachen in Wermelskirchen, Bergisch Gladbach und Untereschbach das Originallicht aus der Geburtsgrotte in Bethlehem gebracht und die Gelegenheit genutzt, allen Polizeibeamten ein friedvolles Weihnachtsfest zu wünschen.

Insbesondere denjenigen, die über die Weihnachtsfeiertage Dienst versehen mussten, sollte das Licht aus Bethlehem ein wenig besinnliche Stimmung auf den Dienststellen bescheren. Gleiches gilt für den Dienst zum Jahreswechsel und zu Neujahr. Die diesjährige Friedenslichtaktion steht unter dem Motto: "Hoffnung schenken - Frieden finden."

Weitere Informationen unter "http://www.friedenslicht.de/"

(peco)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: "Licht von Bethlehem" bei der Polizei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.