| 14.11 Uhr

Leverkusen/Burscheid
A1: Lkw prallt gegen Leitplanke

Lkw fährt auf A1 gegen Leitplanke
Aus ungeklärten Gründen prallte ein Lkw auf der A1 gegen ein Leitplanke. FOTO: Miserius
Leverkusen/Burscheid. Ein Lkw ist Dienstagmittag aus bisher unerklärlichen Gründen gegen die Mittelleitplanke der A1 in Höhe Burscheid geprallt: Das berichtete die Polizei Köln Dienstag auf Nachfrage.

Der Lkw-Fahrer sei leicht verletzt worden. Bei dem Aufprall seien leere Paletten, die der Lkw geladen hatte, auf die Autobahn gefallen. Für die Bergung des Lkw musste ein Kran eingesetzt werden. Nach dem Unfall, der sich gegen 12 Uhr ereignet hatte, mussten zwei von drei Fahrstreifen gesperrt werden.

Bereits eine Stunde nach dem Unfall hatte sich ein Stau von sechs Kilometern in Richtung Wermelskirchen gebildet. Für die Zeit des Kraneinsatzes sollte später die Autobahn später am Nachmittag noch komplett gesperrt werden.

(gt)
 
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.