| 00.00 Uhr

Leverkusen
Politik will Direktverbindung "Opladen - Düsseldorf"

Leverkusen. Das Bündnis aus CDU, Grünen und Opladen Plus wünscht sich eine direkte Zugverbindung von Opladen nach Düsseldorf. Von Ludmilla Hauser

Bisher gehe das nur mit Umsteigen: "Aus Opladen existierten drei Hauptmöglichkeiten, um nach Düsseldorf zu gelangen: a) per Bus nach Lev.-Mitte und von dort per Regionalexpress nach Düsseldorf Hbf (Reisedauer von Opladen-Busbahnhof ca. 37 Min.)", schreibt das Bündnis in einem Antrag, den Oberbürgermeister Uwe Richrath auf die Tageordnungen der politischen Gremien setzen soll.

Variante b): mit Bus oder Auto nach Langenfeld, dann per S 6 nach Düsseldorf (49 Minuten). Möglichkeit c): mit der "RB 48 mit Umstieg in Gruiten oder Solingen Hbf auf die S8 bzw. S 1 und weiter nach Düsseldorf - 46 oder 40 Minuten". Den Möglichkeiten sei gemein, dass die Umsteigezeit mit nur drei Minuten knapp bemessen sei. "Insbesondere in den verkehrsreichen Zeiten sind diese nicht einzuhalten und die Reisezeiten verlängern sich dadurch in der Regel um mindestens 20 Minuten je Richtung", schreibt das Bündnis.

Die Stadt soll mit dem Nahverkehr Rheinland (NVR) und mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) Verhandlungen aufnehmen. Der NVR solle etwa prüfen, ob erstens ein Ausbau der Schienenstrecke zwischen Opladen und Hilden "mit dem Ziel einen Flügelbetrieb der bestehenden S 1 von Düsseldorf nach Solingen einzurichten, so dass ein Teil der S-Bahn von Hilden direkt nach Opladen fährt", möglich ist. Das Bündnis schätzt die Reisezeit auf 25 umsteigefreie Minuten. Oder ob zweitens die Infrastruktur im Solingen Hauptbahnhof und im Bahnhof Opladen angepasst werden kann, um "eine Durchbindung der S 1" nach Opladen zu erreichen (ca. 31 Minuten). Die Stadt soll auch mit Leichlingen und Langenfeld Gespräche führen, damit die das Vorhaben unterstützen.

Das Bündnis hält die durchgehende Anbindung nach Düsseldorf unter anderem wegen der Stauproblematik, der Einrichtung der Fachhochschule in Opladen und dem Ausbau der Westseite der Bahnstadt (Büroflächen) für notwendig.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Politik will Direktverbindung "Opladen - Düsseldorf"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.