| 14.56 Uhr

Leverkusen/Köln
Polizei sucht EC-Karten-Dieb

Leverkusen/Köln: Polizei sucht EC-Karten-Dieb
Die Polizei sucht diesen Mann. Er soll EC-Karten gestohlen und anschließend mit ihnen Geld abgehoben haben. FOTO: Polizei Köln
Leverkusen/Köln. Mit Fotos aus Überwachungskameras fahndet die Polizei Köln nach einem Mann, der von Mitte November bis Mitte Dezember 2014 in unterschiedlichen Geschäften in der Stadtregion Köln/Leverkusen Geldbörsen mit EC-Karten erbeutet und anschließend an Geldautomaten Bargeld in vierstelliger Höhe abgehoben haben soll.

Erstmals trat der Verdächtige am 18. November 2014 in einem Lebensmittelmarkt in der Kölner Südstadt in Erscheinung, teilt die Polizei mit. Bis zum Ende der Tatserie am 10. Dezember 2014 am Kölner Eigelstein hatte der Dieb in insgesamt sechs Geschäften in der Kölner Innenstadt, im Stadtteil Kalk sowie in Leverkusen-Wiesdorf Kunden bestohlen. Die entwendeten EC-Karten setzte er jeweils kurze Zeit später an nahegelegenen Geldautomaten ein. Dabei erbeutete er fast 4000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. 

(ots)