| 14.02 Uhr

Leverkusen
Polizei sucht flüchtigen Unfallfahrer

Leverkusen: Polizei sucht flüchtigen Unfallfahrer
FOTO: Gerhardt Seybert
Leverkusen. Ein 25-jähriger Radfahrer ist am Montagmorgen in Opladen von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Fahrer des Wagens flüchtete, ohne sich um den verletzten Radfahrer zu kümmern.

Nach Angaben der Polizei wurde der Mann bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. 

Zu dem Unfall war es gegen 5.30 Uhr an der Kölner Straße gekommen. In der Nähe der Neustadtstraße wollte der Radfahrer die Straße an einer Insel überqueren, dort erfasste ihn der Wagen, der in Richtung Wiesdorf unterwegs war. 

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0221 2290  entgegen.

(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Polizei sucht flüchtigen Unfallfahrer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.