| 00.00 Uhr

Leverkusen
Prälat Erich Läufer eröffnete Gezelin-Woche zum 50. Mal

Leverkusen. Die Überraschung glückte gestern Morgen ganz wunderbar: Prälat Erich Läufer war - wie all die Jahre zuvor - auf der Wiese an der Gezelin-Kapelle angetreten, um die Gezelin-Oktav zu eröffnen. Zum 50. Mal.

Die Schlebuscher Schützen war dieses Jubiläum des Geistlichen nicht entgangen. Sie überraschten ihn am Altar mit einem kleinen Dankesgeschenk. Und der neuer Präses der Bruderschaft, Hendrik Hülz, bekam die Ehrennadel der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schlebusch.

Prälat Erich Läufer waltete, 50. Jubiläum hin oder her, wie gewohnt, am Altar unter freiem Himmel seines Amts und segnete in der Eröffnungsmesse der Festwoche unter anderem die Königskette des neuen Schlebuscher Schützenkönigs Pascal Meyer.

(LH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Prälat Erich Läufer eröffnete Gezelin-Woche zum 50. Mal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.