| 00.00 Uhr

Leverkusen
Pronova startet bald mit Bürobau in der City

Leverkusen. In Wiesdorf wird in Kürze der Bau eines neuen Bürogebäudes starten - die Krankenkasse Pronova BKK errichtet in der City ihren Verwaltungssitz. Ende 2017 soll das Haus an der Peschstraße fertiggestellt sein. Heute wird die Krankenkasse über die Details zu ihrer Zentrale informieren. Etwa eineinhalb Jahre liegen zwischen der Vorstellung der Baupläne und dem Beschluss, in Leverkusen ein neues Quartier zu beziehen.

Im Oktober 2014 war bekanntgeworden, dass die Pronova, die mit bundesweit rund 678.000 Kunden zu den fünf größten Betriebskrankenkassen in Deutschland gehört, ein neues Objekt in Leverkusen suchte. In einer internationalen Ausschreibung hieß es, das Gebäude müsse für 497 Mitarbeiter Platz bieten, und es müsse ab 2021 für weitere 117 Personen erweiterbar sein.

Weitere Grundvoraussetzungen: Der Neubau sollte über 5300 Quadratmeter Bürofläche verfügen, 750 Quadratmeter Besprechungs- und Schulungsfläche und außerdem einen Technik-, Sozial- und Sanitärbereich von 1200 Quadratmetern haben. Mit dem Neubau sollen die noch dezentralen Strukturen aufgelöst und alles in einem Gebäude untergebracht werden.

Wie sich die Baustelle gegenüber entwickelt, können die Leverkusener Pronova-Mitarbeiter von ihren jetzigen Büros am Ludwig-Erhard Platz (Smidt-Kreisel) bequem beobachten. Ein Neubau an der Peschstraße hätte noch eine hübsche Randnote: Das Gebäude stünde unweit des Chemparks (Pförtner IV) - die Krankenkasse hat traditionell starke Bindung zu Leverkusen: Sie ist aus Zusammenschlüssen der Betriebskrankenkassen von Bayer, BASF, Ford, Continental, Hapag-Lloyd und anderen Weltkonzernen entstanden.

In Leverkusen hat die Pronova BKK rund 50.000 Versicherte. Im vergangenen Sommer fusionierte die Krankenkasse mit der kleineren Vaillant BKK mit Sitz in Remscheid. Bundesweit beschäftigt die Pronova mehr als 1300 Mitarbeiter und betreibt nach eigenen Angaben mehr als 80 Geschäftsstellen.

(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Pronova startet bald mit Bürobau in der City


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.