| 21.16 Uhr

Leverkusen
Schlägerei bei Hochzeit in Wiesdorf

Leverkusen: Schlägerei bei Hochzeit in Wiesdorf
Als die Polizei eintraf, waren die Kontrahenten nicht mehr vor Ort. FOTO: Heinz/Friedrich Hoffmann
Leverkusen. Großer Einsatz der Polizei und des Rettungsdienstes in Wiesdorf: Bei einer Hochzeitsfeier in der Bürgerhalle Wiesdorf an der Hauptstraße hat es unter Gästen Streit gegeben. Nach ersten Angaben der Polizei gab es wahrscheinlich mindestens einen Verletzten.

Die Polizei ist mit mehreren Streifenwagenbesatzungen vor Ort. Der Alarmanruf ging um 20.23 Uhr bei der Leitstelle der Polizei ein. Eine sehr aufgeregte Stimme meldete eine "Massenschlägerei". Als die Beamten vor Ort eintrafen, gab zwar noch Unruhe, aber die Kontrahenten waren wohl nicht mehr vor Ort.

Die Polizei bemüht sich, den Sachverhalt zu klären.

 

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Schlägerei bei Hochzeit in Wiesdorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.