| 00.00 Uhr

Leverkusen
Schon Warteliste für nächsten OP-Weihnachtsmarkt

Die neuen blauen Häuschen auf dem Opladener Weihnachtsmarkt haben sich schon bewährt: Weihnachtsmarktorganisator Dirk Pott hat jetzt zur Halbzeit schon eine Warteliste für die Handwerkerhäuschen für 2016. "Deshalb werden wir die Handwerkerhäuschen im nächsten Jahr von sieben auf neun aufstocken", kündigt das Vorstandsmitglied der Aktionsgemeinschaft Opladen (AGO) an. Von Gundhild Tillmanns

Überlegungen gebe es auch bereits sowie Vorgespräche mit den Geschäftsleuten in der Fußgängerzone, die Häuschen im nächsten Jahr anders anzuordnen. Details wolle er noch nicht verraten, aber es sei bereits mit einer halbkreisförmigen Anordnung der Häuschen ein Versuch gestartet worden.

Das Wetter ist natürlich auch ein Thema auf dem Opladener Weihnachtsmarkt: Wenn, wie im Frühling, sich sogar die Außenbereiche der Cafés wieder füllen, dann wirkt sich das auch positiv auf den Weihnachtsmarkt aus, wie Pott beobachtet hat. Ist es regnerisch, dann wird's sofort ruhiger.

Durchweg seien die Händler aber zufrieden, wie er aus Gesprächen herausgehört habe, sagt Pott. Allerdings fehlten einige vorwiegend ältere Stammkunden auf dem Weihnachtsmarkt. Die hätten vielleicht "ein bisschen Angst" vor Anschlägen, hätten die Händler den Eindruck. Übrigens sei bei jedem Wetter, egal ob warm oder kalt, der Glühwein der Renner auf dem Weihnachtsmarkt. Eine böse Überraschung hatte Pott in diesem Jahr allerdings mit einem Gebäckstand, der zum ersten Mal dabei war: "Die sind einfach abgehauen. Sowas haben wir auch noch nicht erlebt", wundert sich Pott. Die Verkäufer hätten den ganzen Tag nur mit ihren Handys gespielt und kein Wort Deutsch gesprochen. Auch seien die Gutscheine aus der Luftballonaktion dort nicht eingelöst worden. Dementsprechend wenig Kundschaft habe es dort gegeben.

Das Häuschen hatte dann einige Tage leer gestanden, ist aber mittlerweile mit einem anderen Beschicker wieder besetzt. Und Pott bucht diese Erfahrung unter "das erste Mal war auch das letzte Mal" ab.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Schon Warteliste für nächsten OP-Weihnachtsmarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.