| 00.00 Uhr

Leverkusen
"Scotch & Soda" wirbelt in Wiesdorf

Leverkusen: "Scotch & Soda" wirbelt in Wiesdorf
Ganz schön schräg: Die Jungs der Uncanny Carneval Band mischen bei "Sotch & Soda" nicht nur musikalisch mit. FOTO: Bayer Kultur
Leverkusen. So ein Zirkus! Musiker mischen in den Manegen-Nummern mit, Akrobaten machen auch mal Musik - ist das nun Wanderzirkus, nostalgisches Jahrmarkt-Spektakel mit Spelunken-Jazz oder befinden wir uns doch in einem kuros-komisch-mitreißenden Paralleluniversum?

Eines ist klar, bei der Zirkusshow "Scotch & Soda" wird es morgen, 30. September, und am Sonntag, 1. Oktober, keinesfalls langweilig auf der Bühne und drumherum im Erholungshaus, sondern ziemlich schräg, spannend und unterhaltsam. Oder wie es Bayer Kultur in der Ankündigung formuliert: "Auf der Bühne entwickelt sich ein spektakuläres Tohuwabohu." Zu erleben ist bei dem genreübergreifenden Vergnügen die australische Company 2 und die Musiker der Uncanny Carneval Band. Karten zwischen 26 und 36 Euro gibt es zum Vorbestellen im Internet über die Seite www.kultur.bayer.de, über die Mailadresse bayerkultur@derticketservice.de und über Telefon 0214 30-31283/41284.

Morgen 30. September, 19.30 Uhr, und Sonntag 1. Oktober, 18 Uhr, Nobelstr. 37.

(LH)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: "Scotch & Soda" wirbelt in Wiesdorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.