| 12.25 Uhr

Möbelhäuser in NRW
Ostermann übernimmt Smidt Wohncenter

Smidt-Filialen gehen in Einrichtungsunternehmen Ostermann auf
Lorenz Smidt wurde 2014 "Unternehmer des Jahres". FOTO: Uwe Miserius
Leverkusen. Ab dem 1. Januar gehört das Einrichtungsunternehmen Smidt mit allen Filialen zum bisherigen Konkurrenten Ostermann aus Witten. Zum Kaufpreis haben beide Firmen Stillschweigen bewahrt.

Die Übernahme gaben beide Unternehmen am Freitag bekannt. Von Ostermann - vier Einrichtungszentren in NRW, 1500 Mitarbeiter - heißt es, Smidt erweitere das bisherige Filialnetz ausgezeichnet. Smidt hat sechs Filialen, drei davon sind in Leverkusen, jeweils eine in Düsseldorf, Köln und Langenfeld. 

Der scheidende Geschäftsführer Lorenz Smidt, der 2014 noch als Unternehmer des Jahres von der Wirtschaftsförderung ausgezeichnet worden war, gab in einer Pressemitteilung bekannt, die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen, "aber ich bin mir sicher, dass wir mit der Firma Ostermann den richtigen Partner für weitere Entwicklungen des Unternehmens gefunden haben".

Weitere Details zur Übernahme wurden vorerst nicht bekannt.

(LH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Smidt-Filialen gehen in Einrichtungsunternehmen Ostermann auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.