| 00.00 Uhr

Kuriose Plakatierung
Sparkasse wirbt an geschlossener Filiale für Nähe

Kuriose Plakatierung: Sparkasse wirbt an geschlossener Filiale für Nähe
FOTO: Schütz
Leverkusen. Die Schließung dreier weiterer Sparkassen-Filialen in der Stadt hat für Unmut und Kritik gesorgt. RP-Leser beklagen die weiteren Wege zu einer personenbesetzten Filiale.

Die Sparkasse will nach eigenen Angaben auf diese Weise Kosten einsparen, weil ein Großteil der Kunden die Bankgeschäfte mittlerweile online erledige.

Da wirkt das große Werbeplakat des Kreditinstituts in Alkenrath fast grotesk, vor allem mit den beiden auf Sparkassenrot gedruckten Sätzen: "Weil man die Sparkasse immer und überall erreicht. Von zu Hause, mobil und in der Filiale."

Pikant: Die Werbung hängt direkt gegenüber der Mitte des Monats geschlossenen Filiale in Alkenrath.

(LH)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kuriose Plakatierung: Sparkasse wirbt an geschlossener Filiale für Nähe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.