Lokalsport

Opladens Handballer wollen ihren Heimnimbus wahren

Mit fünf Punkten aus den vergangenen vier Partien haben die Handballer vom TuS 82 Opladen den vierten Platz in der Nordrheinliga gefestigt. "Wir haben zu Hause bislang wirklich stark gespielt und lediglich einen Punkt abgegeben. Wir wollen unserem tollen Publikum nun den nächsten Sieg liefern", sagt Trainer Fabrice Voigt. Er empfängt mit seinem Team morgen (19.15 Uhr) den Drittletzten Bergischer HC II aus Solingen. "Das ist eine mit jungen Talenten gespickte Mannschaft, die uns sicherlich wieder alles abverlangen wird", betont der Coach, der vor allem vor der offensiv ausgerichteten Abwehr der Klingenstädter großen Respekt hat. mehr