| 00.00 Uhr

Lokalsport
29 Punkte durch Schütter reichen BBZ nicht zum Sieg

Opladen. Basketball - zweite Bundesliga: BBZ Opladen - TG Neuss Tigers 77:83 (31:26). Über 20 Ballverluste waren für die erste Saisonniederlage des BBZ Opladen verantwortlich. In der 2. Bundesliga musste sich die Mannschaft von Trainerin Birgit Kunel am Dienstag dem Kontrahenten aus Neuss geschlagen geben. "Wir lagen zwischenzeitlich - beim 52:69 - schon mit 17 Punkten im Rückstand. Mein Team hat sich aber toll zurückgekämpft und um ein Haar wäre uns tatsächlich noch die Wende gelungen", sagte Kunel. Großen Anteil an der Aufholjagd im Schlussviertel hatte Leonie Schütter, der insgesamt beeindruckende 29 Punkte gelangen.

Heute (18 Uhr) sind die Opladener Frauen zu Gast bei Wolfpack Wolfenbüttel. Die Mannschaft aus Niedersachsen bestritt bislang erst eine Begegnung und musste sich bei der SG Bergische Löwen mit 63:68 geschlagen geben. "Wolfenbüttel ist immer sehr heimstark und wird von seinem Publikum nach vorne getrieben", sagt Kunel.

Caro Krabbe und Julia Loock, die parallel mit dem Kooperationspartner Rhöndorf im Einsatz sein werden, werden der Mannschaft des BBZ Opladen fehlen. Aus dem Reserve-Team rücken dafür Leonie Schütter und Corinna Flaskamp in den Kader mit auf. "Wir müssen die Zahl der Ballverluste unbedingt verringern. Gelingt uns das, dann haben wir schon einen großen Schritt nach vorne geschafft", sagt die BBZ-Trainerin.

BBZ Flaskamp (2), Happel (8), A. Kley, C. Kley, Krabbe (8), Krause (4), Loock (4), Nettersheim (6), Prudent (2), Schütter (29), Stankova, Stratton (14).

Regionalliga: Herner TC II - BBZ Opladen II.

Heute (18 Uhr) ist die BBZ-Zweitvertretung zu Gast beim Herner TC II. Die von Grit Schneider trainierte Mannschaft will beim Schlusslicht unbedingt den vierten Sieg in Folge einfahren und die Tabellenführung verteidigen. "SIe haben ein ähnlich junges Team wie wir. Ich rechne daher mit einem schnellen Spiel", sagt Schneider, die auf eine erneut gute Defensivarbeit hofft.

Nicht dabei sein werden die talentierten Nachwuchsspielerinnen Leonie Schütter und Corinna Flaskamp, die mit der ersten Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Wolfenbüttel reisen werden.

(lhep)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 29 Punkte durch Schütter reichen BBZ nicht zum Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.