| 00.00 Uhr

Lokalsport
Amateurfußballer rüsten sich für die Saison

Rhein-Wupper. Bald nehmen auch die Solinger Fußball-Kreisligisten ihre Vorbereitung auf die neue Saison auf. In Norman Makulik und Sebastian Kügler verstärken zwei Spieler vom BV Burscheid den SSV Lützenkirchen, Abgänge gibt es derzeit keine. Am 5. August testet der SSV gegen die TG Hilgen, am 7. August ist ein Testspiel beim SV Schlebusch II angesetzt.

Deutlich mehr Veränderungen gibt es beim VfL Witzhelden: Philipp Kühl, Marcel Reicher, Stephan Reihn (TG Hilgen II), Thomas Gallo (Reusrath II), Samuel Salz (Solingen 03), Lennart Schneider (vereinslos), Dennis Zösch (SSVg Haan), Moritz Krohn und Christoph Zaß (beide reaktiviert) sind mehr oder weniger neu. Verlassen haben den VfL Lokas Poppreuter (Aufderhöhe), Max Ohm (Delhoven), Florian Nicklas (Genclerbirligi Opladen), Ricardo Sciannimanica (Karrereende), Christian Tiede und Lucas Buchmüller (Ziel unbekannt).

Testen wird der VfL unter Trainer Ralf Job ausschließlich daheim am Scharweg. Gegner sind der SSV Alkenrath (17. Juli), Vatanspor Solingen (23. Juli), SSV Bergisch Born (4. August) und die U 19 des SV Bergisch Gladbach (7. August).

Auch bei Genclerbirligi Opladen gibt es einige neue Gesichter: Faruk Uzun kommt aus Lützenkirchen, Florian Nicklas vom VfL Witzhelden, Hasan Aydin vom FC Leverkusen und Muhamet Berischa aus Richrath. Dafür legen Murat Demir und Erkan Demircan Pausen ein. Testspiele werden noch geplant.

Gleiches gilt für den Aufsteiger BV Neukirchen, der Kevin Reuter (zuletzt vereinslos) und Dustin Biegisch (TG Hilgen) in seinen Reihen begrüßen darf. Ansonsten bleibt der Aufstiegskader wohl zusammen. Neu beim Kölner Kreisligisten SV Schlebusch II sind Philipp Gockel (zuletzt pausiert), Christopher Hahmann (VfL Leverkusen II), Patrick Zazaz (Holweide) sowie Lars Schupp (eigene U 19). Nicht mehr zum Kader gehören Niklas Grob und Marcel Boes (Ziel unbekannt) sowie Benjamin Liese (nun Co-Trainer). Testen wird der SVS II beim SSV Süng (17. Juli), daheim gegen den TuS Lindlar (21. Juli), gegen Vilkerath (24. Juli), Rheinsüd Köln (28. Juli), beim SV Refrath/Frankenforst (31. Juli), gegen den SSV Lützenkirchen (7. August) und beim TuS Immekeppel (14. August).

Auch beim SV Bergfried Leverkusen hat sich das Personalkarussell gedreht. Sebastian Bamberg (Adler Dellbrück), Giuliano De Marinis und John Siebert (Flittard), Adrian Godlewski und Torsten Sperlich (VfL Leverkusen II) sowie Dominique Mittenzwei (SC West) verstärken den SVB, offizielle Abgänge gibt es noch nicht. Am 10. Juli steht der erste Test auf dem Programm, wenn es zum HSV Langenfeld geht.

(mane)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Amateurfußballer rüsten sich für die Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.