| 00.00 Uhr

Lokalsport
Auszeichnungen für Molitor und Klosterhalfen

Leverkusen. Katharina Molitor und Konstanze Klosterhalfen haben bei der Wahl zum "Leichtathleten des Jahres" die Ränge drei und vier belegt.

Speerwurf-Weltmeisterin Molitor bewies bei den Weltmeisterschaften in Peking Nervenstärke und sicherte sich WM-Gold im sechsten Durchgang - inklusive neuer persönlicher Bestleistung. Nur der Bronzemedaillengewinnerin über 3000 Meter Hindernis Gesa Felicitas Krause und Hürden-Vizeweltmeisterin Cindy Roleder musste sie den Vortritt lassen.

Mittelstrecklerin Klosterhalfen darf sich in der Kategorie "Jugend-Leichtathletin des Jahres 2015" über Platz vier freuen. Unter anderem gehen ein deutscher und europäischer U20-Rekord auf das Erfolgskonto von "Koko". Die Plätze eins bis drei belegten Alina Reh (Ulm), Gina Lückenkemper (Dortmund) und Lisa Mayer (Oberkleen).

(jasi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Auszeichnungen für Molitor und Klosterhalfen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.