| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayer 04 gewinnt Nervenschlacht

Lokalsport: Bayer 04 gewinnt Nervenschlacht
TSV-Spielerin Lina Hasenjäger (am Ball) legt auf Marie Hodel (Nr. 9) ab. FOTO: um
Rhein-Wupper. Faustball: TSV-Damen schlagen Hammah zum Auftakt. Auch der LTV triumphiert.

Der Saisonstart in die erste Bundesliga Nord ist den Faustballerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen gelungen. Mit einem Sieg und einer Niederlage hat sich die Mannschaft vor über 100 Zuschauern auf der Kurt-Rieß-Sportanlage im Mittelfeld der neuen Spielklasse eingependelt. "Sicherlich wäre am Ende sogar auch ein zweiter Sieg für uns drin gewesen. Doch wir liegen im Soll und freuen uns auf die nächsten Partien", sagte Abteilungsleiter Michael Schneider.

Die Auftaktpartie gegen den MTV Hammah entwickelte sich trotz des ersten gewonnen Satzes (11:6) zu einer Nervenschlacht. Aufgrund einiger ungenauer Aktionen gingen die Sätze zwei und drei an die Gäste aus Niedersachsen. "Die Mädels haben aber Ruhe bewahrt und das Trainergespann Kerstin und Jörg Müller hat wohl die richtigen Worte bei seiner Ansprache gefunden", sagte Schneider. Die Sätze vier und fünf gingen an die Gastgeberinnen. Das zweite Spiel gegen den VFL Kellinghausen war noch dramatischer. Erst im fünften Satz musste sich Bayer unglücklich 14:15 geschlagen geben.

Die Faustballer des Leichlinger TV haben einen Start nach Maß gefeiert. In der zweiten Bundesliga Nord kehrte die Mannschaft von Trainer Andreas Weber mit zwei Siegen in der Tasche zurück. Im niedersächsischen Armstorf im Landkreis Cuxhaven setzten sich die Blütenstädter gegen den MTV Diepenau sowie gegen den Gastgeber und Aufsteiger SV Armstorf mit jeweils 3:1-Sätzen durch. "Damit sind wir natürlich zufrieden, denn wir haben uns gleich vorne in der Tabelle eingereiht", sagte LTV-Spieler Christian Weber. Zwischenzeitlich hatte der LTV Probleme mit der Angabe. Gegen Diepenau ging der zweite Satz mit 7:11 und gegen Armstorf der erste Durchgang mit 9:11 verloren.

"Ansonsten haben wir recht dominant agiert und freuen uns auf den nächsten Doppelspieltag am kommenden Wochenende", sagte Weber. Dann geht es für den LTV in die Nähe des niedersächsischen Oldenburg nach Wardenburg.

(lhep)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayer 04 gewinnt Nervenschlacht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.