| 00.00 Uhr

Einzelkritik
Bayer-Abwehr glänzt gegen die Münchner Offensive

Leverkusen. Bernd Leno: Verlebte einen ereignisarmen Tag. Kaum geprüft, weil die meisten Bälle das Tor verfehlten. Note: 2 Tin Jedvaj: Begann auf der rechten Abwehrseite und hinterließ gegen den schnellen Coman einen guten Eindruck. Seine Auswechslung nach 51 Minuten war angesichts seiner langen Verletzungspause eine Vorsichtsmaßnahme. Note: 2 Jonathan Tah: Weitgehend fehlerfreie Leistung des Innenverteidigers, der mit derart konstanten Leistungen ein Kandidat für Joachim Löw mit Blick auf die Europameisterschaft werden könnte. Hatte einen wirklichen Fehler im gesamten Spiel, der allerdings ohne Folgen blieb. Note: 2 Ömer Toprak: Der Abwehrchef machte in der Defensive einen tollen Job. Vor allem, als Bayern in der zweiten Hälfte zunehmend gefährlicher wurde. Rettete in der 67. Minute einen wichtigen Ball vor Robert Lewandowski, bügelte Unsicherheiten seiner Nebenleute aus. Note: 1 Wendell: Ließ über die linke Abwehrseite nichts wirklich anbrennen. Spielte konzentriert, verhinderte im Laufduell mit Arjen Robben in der 55. Minute Schlimmeres und schaltete sich einige Male erfolgreich ins Spiel nach vorne ein. Note: 2 Christoph Kramer: Eifrig und extrem bemüht. Gegen die Bayern ging es zu allererst darum, den Weg nach hinten zu sichern. Note: 3 Kevin Kampl: Eine solide Partie des Slowenen mit einer besseren - weil auffälligeren - ersten Halbzeit. Note: 3 Karim Bellarabi: Unglaublich viel unterwegs - mit dem Ball, ohne den Ball, nur mit dem Ball wollte es nicht so recht klappen. Note: 3- Hakan Calhanoglu: Reihte sich in das gute Kollektiv ein, ohne aber entscheidende offensive Impulse geben zu können. Auch nicht bei Standards, eigentlich seine Paradedisziplin. Note: 3 Chicharito: Diesmal ohne Torerfolg, aber auffällig viel nach hinten arbeitend. Das war gegen die Bayern besonders wichtig. Hatte seine beste Szene in der 53. Minute mit einem Kunstschuss. Note: 3 Stefan Kießling: Kämpfte wie ein Löwe, warf sich in die Bälle, gewann Zweikämpfe und ging nach 73 Minuten entkräftet vom Platz. Note: 3 Roberto Hilbert: Kam in der 51. Minute für Jedvaj. Sah gegen Costa einige Mal nicht gut aus. Note 4

Julian Brandt: kam in der 73. Minute für Kießling und beackerte fortan die rechte Offensivseite. Ohne Note.

Admir Mehmedi: kam in der 87. Minute für Bellarabi. Ohne Note

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Einzelkritik: Bayer-Abwehr glänzt gegen die Münchner Offensive


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.