| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayer-Reserve verspielt Führung im Spitzenspiel

Leverkusen. Handball-dritte Liga: TSG 1888 Eddersheim - TSV Bayer 04 Leverkusen II (Frauen) 24:22 (9:13). Lange Zeit sahen die Leverkusener Handballerinnen im Spitzenspiel bei der TSG 1899 Eddersheim wie der sichere Sieger aus. Die Mannschaft von Kerstin Reckenthäler zog über 4:0 bis auf 9:4 (14.) davon und auch beim Seitenwechsel betrug der Vorsprung noch vier Treffer. Mitte der zweiten Halbzeit kam jedoch ein Bruch ins Spiel: Beim 17:18 lagen die Gäste zum ersten Mal im Rückstand, zudem konnten die Reserve-Handballerinnen von Bayer 04 die Rote Karte (45.) gegen Annika Lott wegen groben Foulspiels nicht kompensieren. Damit tauschten die Teams zwei Spieltage vor dem Saisonende die Plätze. Aus eigener Kraft kann die Bayer-Reserve den Titel in der Dritten Liga nicht mehr gewinnen. Am Sonntag (13.15 Uhr) geht es nun zu Hause gegen den Tabellensiebten HSG Gedern/Nidda weiter.

Bayer 04 II: Gehrmann, Fahnenbruck, Hergarten - Thomaier (1), Roeske (2), Killmer (2), Burkholder (5/1), Souza (3), Kämpf (1), Knippert (1), Michailidis (2), Lott (5).

(lhep)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayer-Reserve verspielt Führung im Spitzenspiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.