| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bergisch Neukirchen verliert Torfestival knapp

Rhein-Wupper. Trotz zweimaliger Führung unterlagen die Fußball-A-Junioren des BV Bergisch Neukirchen mit 3:4 (2:1) im ersten Spiel der Qualifikation zur Leistungsklasse (Gruppe 3) beim Sport-Ring Solingen. Philipp Mücke glich in der 28. Minute im direkten Gegenzug den Rückstand aus, Nico Buschmann besorgte wenig später die Halbzeitführung (32.). Nach dem Ausgleich (51.), traf Marcel Krüger (54.) erneut, aber auf die Gegentore (73./77.) hatte der BVBN keine passende Antwort mehr parat. Heute ist der BVBN spielfrei, während der Sportring beim BV Gräfrath antritt.

In der zweiten Gruppe war der TuS Quettingen spielfrei. Das 1:1 zwischen TuSpo Richrath und Post Solingen lässt aber nach wie vor alle Chancen offen, in den verbleibenden beiden Duellen die Qualifikation zu schaffen. Spielfrei waren auch die B-Junioren des VfL Witzhelden zum Auftakt. Das 3:1 des HSV Langenfeld gegen den FC Monheim bedeutet, dass der VfL morgen (11 Uhr) den HSV auswärts schlagen muss, um die Chance auf die Leistungsklasse zu wahren. Zum Abschluss empfängt der VfL dann die Monheimer. Corwin Esser traf in der 20. Minute zum 1:0 (1:0)-Erfolg des SC Leichlingen in der Gruppe 3 der Qualifikation zur C-Junioren-Leistungsklasse gegen den FC Monheim. Heute (15.30 Uhr) folgt das Duell TuS Quettingen gegen SCL - mit einem Sieg wären die Blütenstädter bereits sicher durch. Bei einem Remis kommt es auf das Duell Monheim gegen Quettingen am dritten Spieltag an.

In der Gruppe 1 machte der BV Neukirchen durch das 3:0 (2:0) gegen die SSVg Haan den Weg zur Leistungsklasse frei. Karl Lückgen (12.), Eric Peters (28.) und Jean Bigell (40.) schossen die Tore. Heute ist spielfrei. Haan empfängt Britannia Solingen. In der Gruppe 2 holten die C-Junioren des VfL Witzhelden spät noch einen Rückstand von zwei Tiren gegen Ditib Solingen auf. Louis Kötting traf vier und eine Minute vor dem Ende zum 2:2 (0:1)-Endstand. Heute ist der VfL spielfrei. Ditib empfängt dann TuSpo Richrath II.

Kampflos gewann der BV Neukirchen in der Gruppe 1 der Qualifikation der D-Junioren zur Leistungsklasse gegen Union Solingen, weil der Gegner nicht zu der Partie antrat. Heute würde Union gegen SR Solingen spielen. Zum Abschluss müsste der BVBN beim Sportring dann um die Qualifikation kämpfen.

(mane)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bergisch Neukirchen verliert Torfestival knapp


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.