| 00.00 Uhr

Lokalsport
Betty Baciu mit einem Sahnetag im RTHC-Team

Leverkusen. Die Leverkusener Hockeyspielerin erzielte in der ersten Halbzeit gegen Dortmund einen Hattrick und half auch nach der Pause, dass der Regionalligist einen deutlichen 10:0-Sieg feiern durfte. Von Tobias Knüfermann

Zweites Spiel, zweiter Erfolg: Die Damen des RTHC Leverkusen haben sich mit dem zweiten Erfolg an die Tabellenspitze der Hockey-Regionalliga gesetzt. Auf eigenem Platz setzten sich die Leverkusenerinnen mit einem 10:0 (4:0)-Kantersieg gegen Eintracht Dortmund durch.

Dabei hatte der RTHC von Beginn an keine Probleme. Lediglich die Chancenauswertung war zunächst suboptimal, wie Co-Trainer Paddy Schaede fand: "In der ersten Hälfte haben wir nicht so zu unserem Spiel gefunden, wie wir uns das vorgenommen hatten. Trotzdem hatten wir die Partie immer im Griff."

Immerhin eine Leverkusenerin erwischte von Beginn an einen Gala-Tag. Nach dem frühen Führungstreffer von Ronja Mittmann erzielte Betty Baciu noch vor der Pause einen lupenreinen Hattrick.

Gleich nach dem Seitenwechsel beteiligten sich dann auch ihre Mitspielerinnen am Toreschießen. Innerhalb von nur zwei Minuten trafen Ronja Mittmann und zweimal Fina Pütz zum zwischenzeitlichen 7:0. Damit war die Gegenwehr der Gäste endgültig gebrochen. Baciu, Mittmann und Eva Lehmann schraubten das Ergebnis in zweistellige Höhe.

In der Defensive wurde der RTHC kaum geprüft, lediglich in der ersten Hälfte hatten die Gäste drei Szenen im Kreis, die Torhüterin Anna Linden souverän entschärfte.

Paddy Schaede war mit der Leistung nach der Pause sehr zufrieden: "Wir haben in der Halbzeit besprochen, dass wir einige Sachen besser machen wollten. Das hat sehr gut geklappt. Im Vergleich zum letzten Spiel gegen Dortmund haben wir drei Tore zugelegt und hinten keins kassiert."

Am kommenden Sonntag hat der RTHC erneut Heimrecht. Zu Gast ist mit dem Gladbacher HTC dann ein deutlich größerer Brocken als gestern.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Betty Baciu mit einem Sahnetag im RTHC-Team


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.